Providing Safety
5 Schritte zu Ihrem eigenen konfigurierten Sicherheitsschalter

Schritt-für-Schritt-Plan für die Konfiguration Ihres eigenen Sicherheitsschalters

Bei Unique Safety Products führen wir ein breites Sortiment an Fortress Sicherheitsschaltern. Sie finden eine umfangreiche Auswahl an Sicherheitsschaltern in verschiedenen Varianten und Größen aus verschiedenen Produktlinien wie mGard, tGard und amGardpro.

Bei der Wahl des richtigen Sicherheitsschalters ist es wichtig, dass das Produkt perfekt zu Ihrer Situation passt. Es kann vorkommen, dass Sie auf der Suche nach einem bestimmten Sicherheitsschalter sind, der Ihre Anforderungen voll erfüllt, aber nicht in unserem Webshop zu finden ist. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, Ihren Sicherheitsschalter selbst zu konfigurieren. Dies ist dank der Fortress-Konfiguratoren möglich, die ein benutzerfreundliches Konfigurationstool für verschiedene Produktlinien entwickelt haben.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Sicherheitsschalter in fünf einfachen Schritten konfigurieren können:

Schritt 1:
Besuchen Sie die website und wählen Sie Ihren Sicherheitsschalter

Gehen Sie auf die Homepage von Unique Safety Products und wählen Sie unter „Produkte“ „Sicherheitsschalter“. Wählen Sie dann aus, welchen Sicherheitsschalter Sie benötigen. Für tGard, amGard Pro, amGard Network, Atom oder Louis ist die Konfigurationsoption Fortress verfügbar.

Möchten Sie den amGard S40 oder Alfred EX neu konfigurieren? Das können Sie! Leider gibt es dafür keinen Fortress-Konfigurator, aber wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, stellen wir Ihnen gerne Ihren gewünschten Sicherheitsschalter von Fortress zusammen.

Schritt 2:
Navigieren Sie zum Konfigurator

Sie gelangen auf die Produktseite des ausgewählten Artikels, wo Sie ausführliche Informationen über das Produkt finden können. Oben rechts auf dieser Seite finden Sie die blaue Schaltfläche mit dem Text: „Konfigurator“, klicken Sie darauf.

Schritt 3:
Konfigurieren Sie Ihren Sicherheitsschalter

Sie befinden sich nun auf der Konfigurationsseite von Fortress, wo Sie alle Fragen entsprechend Ihren Bedürfnissen ausfüllen können. Wenn Sie Hilfe benötigen oder sich nicht sicher sind, können Sie die „Hilfe“-Schaltflächen verwenden, um weitere Erklärungen während der Konfiguration zu erhalten.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind oder Hilfe beim Ausfüllen der Konfiguration benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Experten. Sie werden Ihnen gerne dabei helfen.

Klicken Sie hier, um uns direkt zu kontaktieren!

Schritt 4:
Vervollständigen Sie Ihre Konfiguration

Wenn Sie mit dem Ausfüllen der Fragen fertig sind und auf „Weiter“ klicken, erscheinen oben unter anderem eine Artikelnummer und eine Fortress-Artikelnummer. Dies ist der Code Ihres selbst konfigurierten Produkts, mit dem Sie zu diesem Zeitpunkt nichts weiter tun müssen. Wenn Sie auf der gleichen Seite weiter nach unten scrollen, sehen Sie die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Wenn Sie dies tun, werden alle Informationen zu Ihrem selbst konfigurierten Produkt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, und Sie sind nur noch einen Schritt vom Ende des Prozesses entfernt!

Schritt 5:
Kostenvoranschlag anfordern oder eine Bestellung aufgeben

Der letzte Schritt besteht darin, dass wir Ihren konfigurierten Sicherheitsschalter verstehen, um Ihnen dann so schnell wie möglich Ihr Angebot oder Ihre Bestellung zukommen lassen zu können. Sie können die in Ihrer Mailbox erhaltenen Daten einfach an sales@usp-safety.com weiterleiten. Wir werden Ihnen dann gerne weiterhelfen.

Wenn Sie den telefonischen Kontakt bevorzugen, um sich von unseren Experten beraten und betreuen zu lassen, können Sie hier einfach Kontakt aufnehmen.

Wir hoffen, dass dieser Fahrplan für Sie nützlich ist und alles klar macht! Wenn Sie Fragen zur Konfiguration, zu Sicherheitsschaltern oder zu anderen Themen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Artikel teilen

LinkedIn
Twitter
Facebook

Aktuellste Artikel

All About Automation Heilbronn

Besuchen Sie uns auf der Messe!

Muting-Funktion von Laserscannern

Muting-Funktion des Datalogic Laser Scanners In diesem Artikel wird die Muting-Funktion des Datalogic-Laserscanners im Detail erläutert. Zunächst wird kurz auf…

Nehmen Sie Kontakt
mit USP auf

Direkter Kontakt

Deutschland
Theodorstraße 105
40472 Düsseldorf
Deutschland

+49 (0)211 302 979 18
sales.de@usp-safety.com

Niederlande
Van ’t Hoffstraat 4
2665 JL Bleiswijk
Niederlande

+31(0)108 22 4400
sales@usp-safety.com

Verwandte Artikel