Providing Safety
Die ALPHA und BRAVO Zutrittschutzsysteme

Was sind ALPHA und BRAVO Zutrittschutzsysteme und wie wird die Sicherheit dadurch erhöht?

ALPHA und BRAVO sind vollmechanische Zutrittschutzsysteme, die den Zugang zu gesicherten Bereichen regeln. Beide Systeme sind so konzipiert, dass sie die Sicherheit erhöhen, indem sie ein unbeabsichtigtes Wiederanlaufen von Maschinen während des Betriebs verhindern.

ALPHA

Das ALPHA-System wird an Türen installiert, die bereits mit einem Sicherheitsschalter oder -sensor ausgestattet sind. Dieses System stellt sicher, dass eine Tür nicht ohne den kodierten Sicherheitsschlüssel geöffnet werden kann. Die Bediener müssen diesen Schlüssel mitnehmen, wenn sie den Sicherheitsbereich betreten. Solange der Schlüssel nicht zurückgegeben wird, kann die Tür nicht geschlossen werden und die Maschine bleibt gesperrt. Der ALPHA ist sowohl für Dreh- als auch für Schiebetüren geeignet und kann leicht nachgerüstet werden.

Funktionsweise von ALPHA für Drehtüren

  1. Schließen Sie die Tür: Stellen Sie sicher, dass die Tür vollständig geschlossen ist.
  2. Aktivieren Sie den ALPHA-Einschlussschutz: Drehen Sie den eindeutig kodierten Sicherheitsschlüssel und ziehen Sie ihn dann aus dem Schloss. Der ALPHA Einschlussschutz verhindert nun, dass sich die Zugangstür öffnet.
  3. Schließen der Tür blockieren: ALPHA blockiert das Schließen der Tür und das Schalten der Türkontakte, bis der Sicherheitsschlüssel wieder ins Schloss gesteckt wird.
  4. Öffnen der Tür: Ziehen Sie den Sicherheitsschlüssel aus dem Schloss, um die Tür zu öffnen.
  5. Zugang zum geschützten Bereich: Solange sich der Bediener mit dem Sicherheitsschlüssel im geschützten Bereich aufhält, kann die Tür nicht geschlossen und die Maschine nicht neu gestartet werden.
  6. Aufhebung des Schutzes: Stecken Sie den Sicherheitsschlüssel wieder ins Schloss, um die Tür wieder zu öffnen und die Maschine neu zu starten.

Funktionsweise ALPHA für Schiebetüren:

  1. Tür geschlossen: Die Sicherheitskontakte sind geschlossen und die Maschine ist in Betrieb.
  2. Tür teilweise geöffnet: Die Schiebetür kann bis zu einem gewissen Punkt geöffnet werden, wobei die Sicherheitskontakte geöffnet sind.
  3. Vollständig geöffnet: Durch Drehen des Schlüssels wird die Tür vollständig entriegelt und die Verriegelungsplatte kann sich bewegen, so dass die Tür nicht mehr geschlossen werden kann.
  4. Schlüssel abziehen: Der Schlüssel kann abgezogen werden, und es können persönliche Vorhängeschlösser für zusätzliche Sicherheit angebracht werden.
  5. Abschaltung der Maschine: Solange der Schlüssel abgezogen ist, bleiben die Sicherheitskontakte geöffnet und die Maschine kann nicht wieder anlaufen.

BRAVO 

BRAVO verhindert, dass die Lichtvorhänge quittiert werden, solange sich jemand im geschützten Bereich aufhält. Dieses System wurde speziell entwickelt, um zu gewährleisten, dass die Sicherheitsmaßnahmen intakt bleiben, solange der Bereich besetzt ist, und um einen ungewollten Wiederstart der Maschine zu verhindern.

Der BRAVO Rückhalteschutz kann einfach mit Schiebemuttern an der Seite des Lichtvorhangs montiert werden. Darüber hinaus ist die Montage an einem Schutzprofil dank der serienmäßig mitgelieferten Sperrplatten in verschiedenen Tiefen möglich.

Der kodierte Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn die Blockiervorrichtung die Strahlen des Lichtvorhangs unterbricht. Der Bediener nimmt diesen Sicherheitsschlüssel mit in den geschützten Bereich, wodurch ein versehentliches Wiedereinschalten oder Zurücksetzen der Maschine verhindert wird. Wenn mehrere Bediener den Bereich betreten, kann die federbelastete Staubschutzabdeckung mit zwei Vorhängeschlössern versehen werden, um das Einstecken des Schlüssels und damit die Blockierung des Lichtstrahls zu verhindern.

Funktionsweise BRAVO Lichtvorhänge:

  1. Montage des BRAVO Zutrittschutzsysteme : Bringen Sie das BRAVO-Rückhaltesystem mit 2 Befestigungselementen neben oder an der aufnahme des Lichtvorhangs an.
  2. Aktivierung der Sperrplatte: Drehen Sie den Schlüssel, um die Sperrplatte des Lichtvorhangs zu aktivieren und die Strahlen zu blockieren. Der Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn die Blockierplatte den Lichtvorhang blockiert.
  3. Persönlicher Schutz gegen Wiedereinschalten: Nehmen Sie den abgezogenen Schlüssel mit in den geschützten Bereich als persönlichen Schutz gegen unerwartetes Wiedereinschalten. Solange der Schlüssel abgezogen ist, bleibt die Blockierplatte verriegelt.
  4. Einsatz von Sicherheitsvorhängeschlössern: Wenn mehrere Bediener den geschützten Bereich betreten müssen, installieren Sie Sicherheitsvorhängeschlösser, um zu verhindern, dass die abschließbare Staubschutzabdeckung geöffnet wird und ein Wiedereinschalten verhindert wird.

Die ALPHA und BRAVO Zutrittschutzsysteme erhöhen die Sicherheit in Sicherheitsbereichen, indem sie das Wiederanlaufen von Maschinen verhindern, wenn sich jemand in der Sicherheitszone befindet. ALPHA sorgt dafür, dass sich die Türen nicht ohne den Sicherheitsschlüssel schließen, während BRAVO dafür sorgt, dass sich die Lichtvorhänge nicht zurücksetzen, solange sich jemand in der Sicherheitszone befindet. Beide Systeme lassen sich leicht an vorhandenen Türen und Lichtvorhängen installieren und sind für eine sichere Arbeitsumgebung von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an einen unserer Vertriebsingenieure, indem Sie hier Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Artikel teilen

LinkedIn
Twitter
Facebook

Aktuellste Artikel

Die Funktion von Zugangsschlüsseln vs. Sicherheitsschlüsseln

In diesem Artikel wird untersucht, wie der Einsatz von Zugangsschlüsseln und persönlichen Sicherheitsschlüsseln effektiv das Einschlussrisiko verhindern und somit eine…

Fortress Schlüsel gravuren

Fortress führt Aufzeichnungen über Gravuren und Schlüsselnumer (differ) gemäß den Richtlinien der ISO/TS 19837: 2018...

Nehmen Sie Kontakt
mit USP auf

Direkter Kontakt

Deutschland
Theodorstraße 105
40472 Düsseldorf
Deutschland

+49 (0)211 302 979 18
sales.de@usp-safety.com

Niederlande
Van ’t Hoffstraat 4
2665 JL Bleiswijk
Niederlande

+31(0)108 22 4400
sales@usp-safety.com

Verwandte Artikel