Providing Safety
Inxpect Produktübersicht

Überblick über die neuesten Radarsensoren und -steuerungen von Inxpect.

Lesen Sie hier mehr über die neuen Radarscanner von Inxpect

Inxpect-Sensoren

Der S101A

Inxpect bietet verschiedene Radarsensoren und -steuerungen an, um die Sicherheit in verschiedenen industriellen Umgebungen zu gewährleisten. Der S101A war der erste Sicherheitsradarsensor. Dieser intelligente Radar sendet 24-GHz-Funkfrequenzen und analysiert Signale, die sowohl von statischen als auch von sich bewegenden Objekten innerhalb des Betriebsbereichs reflektiert werden. Der S101A-Sensor verfügt über zwei konfigurierbare Sichtfelder, die auch als Field of View (FOV) bezeichnet werden: ein enges und ein weites Sichtfeld.

Der S201A

Der S201A-Sensor ist ein weiterer intelligenter FMCW-Radarsensor von Inxpect, der im Millimeterwellen-V-Band (60 GHz) arbeitet. Er analysiert die von statischen und bewegten Objekten innerhalb des Betriebsbereichs reflektierten Signale und verfügt über ein dynamisch wählbares horizontales Sichtfeld (FOV) und bis zu vier Sicherheitsbereiche. Der S201A-Sensor verfügt außerdem über eine neue Option zur Erkennung statischer Objekte in dem Bereich, in dem die Wiederanlaufsperre aktiviert ist.

Das S201A-MLR

Neben dem S201A bietet Inxpect auch den S201A-MLR an, der höhere Geschwindigkeiten und eine größere Reichweite als das Basismodell S201A unterstützt. Der S201A-MLR-Sensor verfügt über vier unabhängige Erfassungsfelder mit frei einstellbaren Winkeln und einer maximalen Gesamtdistanz von 9 m. Der Sensor kann das Eindringen von einem oder mehreren Objekten mit bestimmten RCS-Werten erkennen und eignet sich daher ideal für Bereiche wie Eisenbahn, Bergbau und Landwirtschaft.

S201A-W und S201A-WL

Der S201A-W und der S201A-WL sind zwei der neuesten Radarsensoren von Inxpect, die beide über erweiterte Sichtfeldfunktionen verfügen. Anwender können zwischen symmetrischen, asymmetrischen oder Korridor-Sichtfeld-Optionen (FOV) wählen. Das Modell S201A-WL unterstützt höhere Geschwindigkeiten und größere Reichweiten (9 Meter) als das Basismodell S201A-W (5 Meter), zusätzlich zu den erweiterten Sichtfeldfunktionen.

Wie die anderen Sensoren führen auch der S201A-W und der S201A-WL Bewegungs- und Szenarioanalysen durch und kommunizieren mit der Steuereinheit über verarbeitete Bewegungsdaten und Diagnoseinformationen.

Sie verfügen über die neue Option, statische Objekte in dem Bereich zu erkennen, in dem die Neustartverhinderungsfunktion aktiviert ist.

Verschiedene Sichtfeldoptionen (FOV)

Symmetrisches FOV

Asymmetrisches FOV

Korridor FOV

S203A-W und S203A-WL

S203A-W und S203A-WL sind zwei neue Sicherheitsradarscanner, die zusätzlich zum erweiterten Sichtfeld ein vertikales Sichtfeld (FOV) von 12° haben. Dadurch eignen sie sich sehr gut für Autonomous Guided Vehicles (AGVs). Beide verfügen über eine neue Funktion zur Erkennung statischer Objekte, die einen Neustart der Maschinen bei Hindernissen verhindert.

Zusätzlich zu dem vertikalen Sichtfeld von 12° unterstützt der S203A-WL höhere Geschwindigkeiten und eine größere Reichweite (9 Meter), was ihn ideal für Bereiche wie Eisenbahn, Bergbau und Landwirtschaft macht. Der Sensor verfügt außerdem über eine benutzerdefinierte Zielerkennungsfunktion, die Objekte mit bestimmten RCS-Werten erkennen kann.

Inxpect Steuergeräte

C201A-PNS und C201B-P

Die Steuerungen C201A-PNS und C201B-P sind die fortschrittlichsten Steuerungen der Produktreihe mit einer Vielzahl von Kommunikationsoptionen und Unterstützung für das PROFIsafe-Feldbusprotokoll. Die Controller verfügen über eine sichere Ethernet-Verbindung für die Fernkonfiguration und -verwaltung, und lokale Konfigurationsoptionen sind auch über USB verfügbar. Die Steuerungen verfügen außerdem über zwei zweikanalige Digitaleingänge und vier Ausgangssignale, die als Sicherheits- oder Hilfsausgänge konfiguriert werden können. Die dynamische Einstellung der Messfelder ermöglicht die Umschaltung von bis zu 32 Konfigurationen in Echtzeit.

C201A-F und C201B-F

Die Controller C201A-F und C201B-F ähneln den Controllern C201A-PNS und C201B-P, unterstützen jedoch das Feldbusprotokoll Safety over EtherCAT® (FSoE). Die Controller verfügen außerdem über eine sichere Ethernet-Konnektivität für die Fernkonfiguration und -verwaltung, eine lokale Konfiguration über USB, zwei zweikanalige digitale Eingänge und vier Ausgangssignale, die als Sicherheits- oder Hilfsausgänge konfiguriert werden können. Die dynamische Einstellung der Messfelder ermöglicht das Umschalten von bis zu 32 Konfigurationen in Echtzeit. 

C202A und C202B

Die C202A- und C202B-Controller verfügen über USB- und Ethernet-Kommunikationsschnittstellen und bieten lokale und Fernkonfigurationsoptionen. Die Inxpect Safety Application ermöglicht die Konfiguration von Empfindlichkeitsstufen, Sicherheitsfunktionen, Größe der Erkennungsfelder und Funktionalität der E/A-Ports des Controllers. Die Steuerungen verfügen über zwei zweikanalige digitale Eingänge und vier Ausgangsschaltgeräte, die als Sicherheits- oder Hilfsausgänge konfiguriert werden können. Die dynamische Einstellung der Erkennungsfelder ermöglicht das Umschalten von bis zu acht Konfigurationen in Echtzeit. 

C203A und C203B

Die C203A- und C203B-Controller schließlich bieten grundlegende, aber robuste Steuerungsfunktionen für jeden Inxpect-Sicherheitsradarsensor. Die Controller verfügen über einen USB-Anschluss für die lokale Konfiguration, und die Inxpect Safety Application ermöglicht die Konfiguration der Empfindlichkeitsstufen, der Sicherheitsfunktionen, der Größe der Erkennungsfelder und der Funktionalität der E/A-Ports der Steuereinheit. Die Steuerungen verfügen über zwei zweikanalige Digitaleingänge und vier Ausgangsschaltgeräte, die als Sicherheits- oder Hilfsausgänge konfiguriert werden können. Die dynamische Einstellung der Erfassungsfelder ermöglicht das Umschalten von bis zu acht Konfigurationen in Echtzeit.

Artikel teilen

LinkedIn
Twitter
Facebook

Aktuellste Artikel

Muting-Funktion von Laserscannern

Muting-Funktion des Datalogic Laser Scanners In diesem Artikel wird die Muting-Funktion des Datalogic-Laserscanners im Detail erläutert. Zunächst wird kurz auf…

Troax Blueguard Hygienische Abschirmung

BlueGuard, entwickelt von Troax, ist ein hochwertiges Maschinenabschirmungssystem, das strenge hygienische Normen erfüllt...

Nehmen Sie Kontakt
mit USP auf

Direkter Kontakt

Deutschland
Theodorstraße 105
40472 Düsseldorf
Deutschland

+49 (0)211 302 979 18
sales.de@usp-safety.com

Niederlande
Van ’t Hoffstraat 4
2665 JL Bleiswijk
Niederlande

+31(0)108 22 4400
sales@usp-safety.com

Verwandte Artikel

Aktuelles

Muting-Funktion von Laserscannern

Muting-Funktion des Datalogic Laser Scanners In diesem Artikel wird die Muting-Funktion des Datalogic-Laserscanners im Detail erläutert. Zunächst wird kurz auf die allgemeine Beschreibung des Laserscanners

Weiter lesen