Providing Safety
sicherheitsschalter Symbol

Sicherheitsschalter

Sicherheitsschalter

Was leisten Sicherheitsschalter Taster?

Über Sicherheitsschalter kann der kontrollierte und sichere Zugang zu Maschinen und Prozessen geregelt werden.

Wir liefern sowohl sehr robuste Sicherheitsschalter für härteste Industriebedingungen als auch kompakte Modulschalter mit allen Arten von integrierten Steuerfunktionen.

TüV zertifiziert

Pld / Ple nach EN/ISO 13849-1

Sicherheitsschlüssel verhindern Einschließung

Sichere Türschalter
und Zuhaltungen

Unser Sortiment an Sicherheitstürschaltern bietet eine Lösung für jede Anwendung,
bei der ein sicherer Zugang erforderlich ist.

Benötigen Sie Unterstützung? Fragen Sie unsere Spezialisten

tGard modulare Aluminium Sicherheitsschalter

tGard ist eine vollständig modulare und kostengünstige Methode zur Maschinensicherung.

Dieses kompakte Zugangs- und Steuerungssystem ermöglicht es, jede Kombination von mechanischen Schlüsselverriegelungen, elektrischen Magnetverriegelungen, Drucktastern und Wahlschaltern in einer robusten Konfiguration zu kombinieren.

tGard bietet umfassende elektromechanische Sicherheitslösungen, die sich für den Einsatz in SIL2- (EN/IEC 62061), Kategorie 3- (EN 954-1) und PLd- (EN/ISO 13849-1) Anwendungen eignen. tGard wurde vom TÜV SÜD zertifiziert.

Mit mehr als 4 Millionen Konfigurationsoptionen können kundenspezifische Lösungen für jede Zugangs- und Steuerungsanwendung problemlos als Standardprodukt geliefert werden.

Vollständiger modularer Aufbau

Bestimmen Sie Ihre Konfiguration vollständig selbst und wählen Sie aus mehr als 50 verschiedenen Modulen. Jede tGard-Einheit ist nur 40 mm breit und besteht vollständig aus pulverbeschichtetem Aluminium mit Kontaktflächen aus Edelstahl 316.

Vom einfachen Sicherheitsschalter bis zum kompletten Türsteuergerät mit Verriegelung, Abfrage, Reset, Sicherheitsschlüssel und Notentriegelung.

Sicherheitsschlüssel

Verwenden Sie unsere codierten Sicherheitsschlüssel, um einen Einschluss zu verhindern oder autorisierten Zugang zu gewähren. Darüber hinaus kann tGard auch als mechanische Verriegelung konfiguriert werden.

Mit mehr als 5000 eindeutigen Codes und 10 verschiedenen Master-Serien können tGard-Schlüsselverriegelungen als codierter Sicherheitsschalter gemäß EN14119 verwendet werden.

Steckeranschluß oder Selbstverdrahtung

tGard Sicherheitsschalter sind mit 6 verschiedenen Schnellkupplungen (Schnelltrennern) oder mit einer Selbstverdrahtungsklemme erhältlich, so dass Sie mit einer Kabelverschraubung problemlos Ihr eigenes Kabel verwenden können.

Alle tGard-Konfigurationen sind auch nach IP65 versiegelt.

Gate box & control station

tGard kann auch als Drucktastenbox (Gate Box) in einem ergonomischen, 40 mm breiten Gehäuse mit einer Steckeranschluß konfiguriert werden.

Alle Drucktaster und Status-LEDs können zur Identifikation auch mit einer Lasergravur versehen werden.

Für und von Ingenieuren entwickelt

Der um 360° drehbare Edelstahlkopf ermöglicht die Verwendung von tGard für alle Arten von Türen und Klappen.

Mit einer Zuhaltekraft von 2.500 N sind tGard Sicherheitsschalter ideal zum Zuhalten von Maschinen mit einer Nachlaufzeit.

Aluminium-Gehäuse

Das IP65-Gehäuse aus Aluminium mit Kontaktteilen aus rostfreiem Stahl ist nur 40 mm breit und damit ideal für die Montage an Pfosten und Türpfosten.

Außerdem können die Taster mit einer Lasergravur versehen werden, um die Funktion (z.B. Anforderung oder Reset) zu kennzeichnen.

fortress tGard high coded

Hochcodiert

Integrieren Sie einen hochcodierten, berührungslosen RFID-Sicherheitsschalter in Ihre Konfiguration, um Cat. 4 / PLe sofort zu erreichen.

Darüber hinaus kann dieser Sicherheitssensor auch eigenständig, mit und ohne Steuerung eingesetzt werden.

amGard Pro modulare Schwerlast Sicherheitsschalter aus Edelstahl

amGard Pro ist die Produktgruppe der modularen Sicherheitstürschalter und -schlösser für Hochleistungsanwendungen.​

Durch den modularen Aufbau können Konfigurationen einfach selbst zusammengestellt werden. amGard Pro bietet umfassende elektromechanische Sicherheitslösungen für Anwendungen auf den Leistungsstufen SIL3 (EN/IEC 62061), Kategorie 4 (EN 954-1) und PLe (EN/ISO 13849-1). Diese Produktgruppe wurde vom TüV SÜD zertifiziert.

  • Vom robusten Sicherheitsschalter bin hin zur Komplettlösung
  • Beständig gegen mehr als 10.000 N Zuhaltekraft
  • Große Ausrichtungstoleranz von 24 mm
  • Bestimmen Sie durch den modularen
  • Aufbau selbst Ihre Konfiguration
  • Sicherheitsschlüssel verhindern das Einschlussrisiko (mit oder ohne obligatorische Schlüsselentnahme)
  • Notentriegelung in einem Arbeitsgang
    Verschiedene Betätiger- und Griffe lieferbar
  • Ganzmetallgehäuse und Kontaktflächen aus Edelstahl
  • Geeignet für den Einsatz im Außenbereich (IP67)
  • Verfügbar in ProfiNet und Ethernet IP Implementierung

200.000 individuelle Kodierungen

Verwenden Sie Sicherheitsschlüssel (Safety Keys), um die Gefahr eines Einschlusses zu vermeiden. amGard pro bietet auch die Option eines EK-Schlüsseladapters mit obligatorischer Schlüsselentnahme für zusätzliche Sicherheit.

Der CL-Schließmechanismus in der Produktgruppe amGard pro verfügt über mehr als 200.000 eindeutige Codes und 3.000 verschiedene Master-Serien.

Drucktaster und Not-Aus integrieren

Mit amGard Pro ist es möglich, die Zugangsanforderung, das Zurücksetzen (Reset) und den Nothalt direkt in Ihre Sicherheitsschalter zu integrieren.​

Wählen Sie aus mehr als 50 verschiedenen Bedientasten und Not-Aus-varianten und lassen Sie diese mit einer permanenten Lasergravur versehen.

Notentriegelung in einem Arbeitsgang

Mit dem EI-Türgriff kann ein amGard Pro Sicherheitsschalter in einem Arbeitsgang direkt von innen entriegelt werden.

Der Vollmetalltürgriff hält auch einer Zuhaltekraft von 10.000 N stand und hat eine sehr große Ausrichtungstoleranz von 24 mm.

>10.000 N Zuhaltekraft

Der Kopf und der Betätiger (Actuator), vollständig aus Edelstahl 316, sorgen bei den amGard-Pro-Sicherheitsschaltern für eine beispiellose Festigkeit. Kein Schalter auf dem Markt funktioniert besser unter harten Industriebedingungen.

amGard pro widersteht einer Zuhaltefraft von mehr als 10.000 N in Kombination mit einer großen Ausrichtungstoleranz. Der modulare Aufbau stellt auch sicher, dass im Defektfall nur ein Modul ausgetauscht werden muss.

Einfache Montage

Verwenden Sie die amGard-Pro-Montagebügel, um die Sicherheitsschalter schnell und einfach an Ihrer Umzäunung zu montieren.

Zusätzlich zu den standardmäßigen Montagebügeln sind auch Montagesätze für Troax- und Axelent-Abschirmungen direkt ab Lager lieferbar.

Vollständig modular

Die Sicherheitsschalter Fortress amGard Pro sind vollständig modular aufgebaut, was Flexibilität und Einsparungen bei der Ersatzbeschaffung ermöglicht.

Die separaten modularen Teile ermöglichen es, im Falle eines Defekts nur das Kopfmodul oder den Sicherheitsschalter zu ersetzen, ohne die gesamte Konfiguration austauschen zu müssen.

amGard Network modulare heavy duty PROFIsafe Sicherheitsschalter

amGard Network Sicherheitsschalter mit integrierten Ethernet-Protokollen PROFINET und Ethernet/IP.

Nutzen Sie alle Vorteile der amGard Pro Produktgruppe mit Netzwerkmöglichkeiten. amGard Network bietet komplette elektromechanische Sicherheitslösungen mit PROFIsafe- und CIP Safety-Unterstützung und ist für den Einsatz in SIL3 (EN/IEC 62061), Kategorie 4 (EN 954-1) und PLe (EN/ISO 13849-1) Anwendungen geeignet. Diese Produktgruppe wurde vom TüV SUD zertifiziert.

  • Geeignet und zertifiziert für PROFINET und PROFIsafe
  • Geeignet und zertifiziert für Ethernet/IP und CIP-Sicherheit
  • Integrierte Not-Aus- und Funktionstasten
    Beständig gegen mehr als 10.000 N Zuhaltekraft
  • Große Ausrichtungstoleranz von 24 mm
  • Bestimmen Sie durch den modularen Aufbau selbst Ihre Konfiguration
  • Sicherheitsschlüssel verhindern das Einschlussrisiko (mit oder ohne obligatorische Schlüsselentnahme)
  • Notentriegelung in einem Arbeitsgang
  • Verschiedene Betätiger- und Griffe lieferbar
  • Ganzmetallgehäuse und Kontaktflächen aus Edelstahl
  • Beschermingsklasse IP65 en IP67

Weniger Verkabelung

Ethernet-integrierte Sicherheitsschalter ermöglichen erhebliche Einsparungen bei der Verkabelung. Abgesehen davon, dass die Datenkabel selbst viel billiger sind, werden auch weniger Kabel benötigt.

Jeder Ethernet-Switch ist nämlich mit einem Datenanschluss IN+AUS und einem Stromanschluss IN+AUS ausgestattet. Dies ermöglicht die Verwendung des Daisy-Chain-Busses”, was bedeutet, dass sowohl die Daten als auch die Stromversorgung zum nächsten Switch durchgeschleift werden können, anstatt jeden Switch zurück zum Schaltschrank verdrahten zu müssen.

100% Diagnose

Netzwerkgesteuerte Sicherheitsschalter bieten dem Anwender eine vollständige Diagnose der Nutzung jedes einzelnen Schalters. So kann beispielsweise die vorbeugende Wartung effizienter geplant oder die Reinigungszeit überwacht werden.

Mehr Einblick in die Nutzung führt letztlich zu weniger Maschinenstillständen.

All-in-One Lösungen

Mit amGard Pro können Sie eine Zugriffsabfrage, einen Reset und einen Notstopp direkt in Ihren über Ethernet integrierten Sicherheitsschalter integrieren. Wählen Sie aus mehr als 50 verschiedenen Steuertasten und Notausschaltern und lassen Sie diese dauerhaft lasergravieren.

Der modulare Aufbau ermöglicht auch das einfache Hinzufügen einer Notentriegelung oder von Sicherheitsschlüsseln zur Konfiguration.

FRANK Zugangskontrolle

Unberechtigter Zutritt zu Produktionsbereichen kann zu unnötigem Stillstand führen. Mit FRANK haben nur noch die zuvor autorisierten Mitarbeiter Zugang zur Anlage, wobei bereits vorhandene Ausweise einfach verwendet werden können.

Das FRANK RFID kann problemlos zu allen amGard-Konfigurationen mit ProfiNet oder Ethernet IP hinzugefügt werden. Der Zugang kann mit dem FRANK-Controller ganz einfach verwaltet werden.

PROFINET PROFIsafe

Bei Verwendung eines ProfiNet Kommunikationsmoduls kommuniziert der Sicherheitsschalter sicher über PNIO (ProfiNet Input Output). Darüber hinaus werden die folgenden ProfiNet-Funktionen unterstützt:

  • Konformität mit PROFINET IO Conformance Class B mit Unterstützung der folgenden MIBs: LLDP und MIB-II
  • LLDP wird unterstützt (Topologi-Scan)
  • MRP wird für ausgewählte Konfigurationen unterstützt

Ethernet/IP und CIP-Sicherheit

Das Ethernet/IP-Kommunikationsmodul bietet die Möglichkeit, eine amGard-Pro-Konfiguration zu einem verteilten E/A (Input/Output) in einem Ethernet/IP-Netzwerk zu machen. Sicherheitsinformationen werden hiermit über die CIP-Sicherheitserweiterung ausgetauscht.

Einfaches Reihenschaltung (Daisy-Chaining) von Sicherheitsschaltern ohne zusätzliche Hardware.

amGard S40 modulare Schwerlast Sicherheitsschalter aus Edelstahl

Die modularen Sicherheitsschalter amGard S40 bestehen vollständig aus Edelstahl 316 und sind für extreme Bedingungen geeignet.

Das 40-mm-Gehäuse passt perfekt auf die Ständer fast aller gängigen Abschirmungen (Umzäunungen) und kann um Drucktaster, Schlüsseladapter und eine Notentriegelung erweitert werden.

Durch den modularen Aufbau können Konfigurationen einfach selbst zusammengestellt werden. amGard S40 bietet umfassende elektromechanische Sicherheitslösungen für Anwendungen auf den Leistungsstufen SIL3 (EN/IEC 62061), Kategorie 4 (EN 954-1) und PLe (EN/ISO 13849-1).

  • Vollständig aus Edelstahl 316 (IP69K)
  • Vom robusten Sicherheitsschalter bin hin zur Komplettlösung
  • Beständig gegen mehr als 10.000 N Zuhaltekraft
  • Große Ausrichtungstoleranz von 24 mm
  • Bestimmen Sie durch den modularen Aufbau selbst Ihre Konfiguration
  • Sicherheitsschlüssel verhindern das Einschlussrisiko (mit oder ohne obligatorische Schlüsselentnahme)
  • Integrieren Sie einen Nothalt, Zugangsanforderung und Reset
  • Ergonomischer INOX-Bedienungsgriff

Einschliessung verhindern

Die Sicherheitsschlüssel und -schlösser der Produktgruppe amGard S40 bestehen ebenfalls vollständig aus Edelstahl 316.​

Der CLS-Schließmechanismus in der Produktgruppe amGard S40 pro verfügt über mehr als 200.000 eindeutige Codes und 3.000 verschiedene Master-Serien. Zusätzlich werden die Schlüsselcodes pro Endbenutzer gespeichert und mit einer Gravur versehen.

Ergonomischer Türgriff

Der Türgriff besteht vollständig aus Edelstahl 316 HS, ist ideal für Drehtüren und bietet eine große Ausrichtungstoleranz von 24 mm.

Die Sicherheitsverriegelungen amGard S40 können mit verschiedenen Aktoren geliefert werden, darunter einem Schiebebolzen, einem festen Zungenbetätiger oder einem Türgriff.

Alle amGard-S40-Konfigurationen halten einer Zugkraft von mehr als 10.000 N stand.

IP69K Sicherheitsschalter

amGard S40 wurde für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, unter extremen (korrosiven) Bedingungen und für den Einsatz im Freien konzipiert.

Alle elektrischen Komponenten von amGard S40, wie Sicherheitsschalter, Magnetspule und Drucktaster, sind nach IP69K abgedichtet.

Alfred modulare INOX explosionsgeschützter Sicherheitsschalter

Alfred robuste modulare Sicherheitsschalter für explosionsgefährdete Bereiche und Gefahrenstellen.

Verwenden Sie unsere Alfred-Sicherheitsverriegelungsschalter und -verriegelungen für Ex-Zone 1 / 21 / 2 / 22-Anwendungen.

Durch die modulare Bauweise ist es möglich, die explosionsgeschützten Sicherheitsverriegelungsschalter mit Sicherheitsschlüsseln, Fluchtentriegelungen und verschiedenen Betätigeroptionen zu ergänzen. Auf diese Weise können komplette elektromechanische Sicherheitslösungen für den Einsatz in SIL3 (EN/IEC 62061), Kat, 4 (EN 954-1) und PLe (EN/ISO 13849-1) Anwendungen konfiguriert werden.

  • Entsprecht Schutzart IP67 und IP69K
  • Geeignet für Ex-Zone 1 / 21 / 2 / 22 (Ex II 2 G/D)
  • Einsetzbar bis zur Temperaturklassifizierung T6 (NEC 505 CEC 18 ATEX / IECEx)
    ATEX / IECEx)
  • Umgebungstemperatur (tamb) -20ºC bis +60ºC
  • Große Ausrichtungstoleranz von 24 mm
  • Modularität für kundenspezifische Konfigurationen
  • Sicherheitsschlüssel verhindern das Einschlussrisiko (mit oder ohne obligatorische Schlüsselentnahme)
  • Kombinierbar mit mechanischen Schlüsseltransfersystemen (amGard S40) für Ez Zone 0, Zone 20 oder Division 1 Anwendungen.
  • Ergonomischer INOX-Bedienungsgriff

Gefährliche Umgebungen

Die Sicherheitsverriegelungen der Serie Alfred sind speziell für die extremsten industriellen Umgebungen konzipiert.

Die Sicherheitskomponenten von Alfred sind vollständig aus 316er Edelstahl gefertigt, für die Ex-Zonen 1 / 21 / 2 /22 geeignet, maximale Oberflächentemperaturen bis zu +85ºC (T6), Schutzart IP67 und IP69K und können einer Haltekraft von 10.000N standhalten. Dies ist die Sicherheits-Türverriegelung für Anwendungen, bei denen alle anderen versagen.

Für Ex-Zone 1 / 21 / 2 / 22 geeignet

Das explosionsgeschützte Sicherheitsschaltergehäuse ist speziell für diesen Zweck konstruiert und von einer benannten Stelle gemäß Ex (ATEX), IECEx, CCC und SGS US geprüft und zertifiziert.

  • Ex II 2 G (brennbares Gas, EU und UK)
  • Ex II 2 D (brennbarer Staub, EU und GB)
  • Ex dB h IIC T6 Gb IP67 (brennbares Gas, Regionen mit IECEx-Vorschriften)
  • Ex tB h IIC T6 Gb IP67 (brennbares Staub, Regionen mit IECEx-Vorschriften)

Kombinieren Sie mit Schlüsselsystemen

Aufgrund des modularen Aufbaus kann die Alfred Sicherheitsverriegelung problemlos mit Schlüsselsperren und Türverriegelungen der Produktreihe amGard S40 kombiniert werden und bietet so maximale Flexibilität.

Die Modularität ermöglicht auch den Austausch von defekten Kopfeinheiten, Betätigern und Schlosseinheiten, ohne dass der Sicherheitsschalterkörper ausgetauscht werden muss.

Atom kompaktes Schwerlast-Sicherheits- Zuhaltung

Die abschließbaren ATOM-Sicherheitsschalter halten einer Zugkraft von mindestens 7.500 N stand und haben eine sehr große Ausrichtungstoleranz von 7,5 mm in jede Richtung.

Das Gehäuse ist robust und komplett aus Stahl, mit Kontaktflächen aus Edelstahl 316, gefertigt.

Dieser sehr kompakte Sicherheitsschalter ist mit OSSD-Kontakten ausgestattet und bietet die Wahl zwischen einer 5-poligen oder einer 8-poligen M12-Steckverbindung. Die ATOM ist für den Einsatz in Anwendungen nach EN ISO 13849-1, Kategorie 4, PLe (SIL3) geeignet und vom TüV SÜD zugelassen.

  • Robustes Stahlgehäuse mit Kontaktflächen aus Edelstahl 316 (IP67)
  • Ausgestattet mit OSSD-Kontakten
  • Sehr kompakter Sicherheitszuhlatung
  • Wählen Sie zwischen 5-poliger M12-, 2-poliger M12- oder 8-poliger Steckeranschluß
  • Mehrfarbige Status-LED
  • Kugelförmiger Betätiger mit sehr großer Ausrichtungstoleranz
  • Integrierter hochcodierter RFID-Schalter (mit Manipulationsschutz)

7500 N Zuhaltekraft

Der konische Zungenbetätiger aus Edelstahl 316 hält einer Zugkraft von 7.500 N mit einer Ausrichtungstoleranz von 7,5 mm in jede Richtung stand.

Das offene Design des Edelstahlkopfes gewährleistet einen störungsfreien Betrieb in staubigen, körnigen und korrosiven Umgebungen.

Status-LED

Mithilfe einer mehrfarbigen LED auf der Unterseite kann der jeweilige Status des Sicherheitsschalters problemlos festgestellt werden.

  • Rot: Tür verriegelt
  • Gelb: Tür unverriegelt (aber nicht geöffnet)
  • Grün: Tür geöffnet

Hochcodiert

Durch die Ausstattung des ATOM mit einem hochcodierten RFID-Sicherheitsschalter kann es als hochcodierte Verriegelung gemäß EN14119 verwendet werden.

Für jeden Türtyp

Die Atom-Sicherheitsverriegelungen sind mit 4 möglichen Betätigungszungen erhältlich, wodurch sich der Schalter für die Montage an sämtlichen Türsystemen einschließlich Schiebetüren und Drehtüren mit einem geringen Radius eignet.

OSSD-Kontakte

Der ATOM-Sicherheitsschalter ist mit OSSD-Kontakten und zwei 5-poligen M12-Schnellkupplungen ausgestattet, so dass die Schalter problemlos in Reihe geschaltet werden können, ohne die Sicherheitsfunktion zu verlieren.

Vorhängeschloss-Verriegelung

Ist der Atom-Sicherheitsschalter seitlich montiert, ist es möglich, ein Vorhängeschloss im Schaltkopf anzubringen, um ein Einschließen z.B. bei Wartungsarbeiten zu vermeiden.

Louis hygienische Heavy-Duty-Sicherheitsverriegelung

Der Louis HGL Edelstahl-Sicherheitsschalter ist die 3-A-zertifizierte Lösung für den Einsatz in sterilen hygienischen Produktionsumgebungen.

Der HGL hat ein offenes Design, um die Zugänglichkeit zur Reinigung zu maximieren und das Bakterienwachstum zu minimieren. Mit einer Schutzart von IP67 & IP69 und FDA & USDA zugelassenen PBT-Dichtungen (Polybutylenterephthalat) zwischen Edelstahlkomponenten ist die HGL die Sicherheitslösung für die Reinigung offener Anlagen und CIP-Prozesse (Clean in Place).

Dieser sehr kompakte HGL-Sicherheitsschalter ist mit OSSD-Kontakten ausgestattet und bietet wahlweise eine 5-polige oder 8-polige M12-Buchse. Es eignet sich auch für den Einsatz in Anwendungen der EN ISO 13849-1, Kategorie 4, PLe (SIL3) und wurde vom TÜV SUD dreifach getestet.

  • Robustes Volledelstahlgehäuse 316
  • 3-A zertifiziertes offenes Design für hygienische Anwendungen
  • Polybutylenterephthalat-Dichtungen, die gegen chemische Reinigung beständig sind
  • Schutzart IP67 und IP69K
  • Ausgestattet mit OSSD-Kontakten
  • Sehr kompakte Sicherheitseinrichtung
  • Wählen Sie zwischen 5-poliger M12-, 2-poliger M12- oder 8-poliger Steckern
  • Mehrfarbige Status-LEDs
  • Griff mit sehr großer Ausrichtungstoleranz
  • Integrierter hochcodierter RFID-Schalter (mit Manipulationsschutz)

Hygienische Montage

Die HGL-Sicherheitstürverriegelung wird mit Montagehülsen aus rostfreiem Stahl geliefert, die für eine bessere Reinigung einen Abstand zur Montagefläche ermöglichen.

Alle Materialien sind für die chemische Reinigung geeignet und garantieren eine hohe Schutzart (IP67 und IP69K0).

3-A-Zertifizierung

Das HGL hat ein offenes Design für eine einfache Reinigung, die das Risiko von Bakterienwachstum minimiert.
Durch die Wahl eines polierten Gehäuses aus Edelstahl 316 und PBT-Dichtungen ist diese Sicherheitsverriegelung ideal für den Einsatz in der Lebensmittelproduktion und der pharmazeutischen Industrie.

Hochgradig kodiert

Da die HGL safe Edelstahl-Türverriegelung mit einem hochcodierten RFID-Sicherheitsschalter ausgestattet ist, kann sie als hochcodierte Verriegelung nach EN 14119 eingesetzt werden.

Flexibler Bediengriff

Der kugelförmige Betätiger / Steuergriff der HGL-Sicherheitsverriegelung ist flexibel und ermöglicht die Montage an schlecht ausgerichteten Türen oder Rollläden.

Mit einer maximalen Verriegelungskraft von 7500N ist der Schalter auch für die härtesten industriellen Umgebungen geeignet.

OSSD-Kontakte

Die HGL-Hygiene-Sicherheitsschalter aus Edelstahl sind mit OSSD-Kontakten und 2 x 5-poligen M12-Steckverbindern ausgestattet, so dass sie problemlos in Reihe geschaltet werden können, ohne die Sicherheitsfunktion zu verlieren.

Status-LED

Die mehrfarbige Status-LED gibt dem Benutzer Einblick in den Zustand der Tür:

  • rot: Tür verschlossen
  • gelb: Tür entriegelt (aber nicht geöffnet)
  • grün: Tür offen

Steute Ex Sicherheits- Schalter für ATEX-Umgebungen

Steute-Extreme-Produkte wurden für den Einsatz in den härtesten Anwendungen weltweit entwickelt und zertifiziert (z.B. ATEX, EICEx, GOST).

Steute Ex bietet eine breite Palette an Sicherheitsschaltern und Sicherheitszuhaltungen mit Stahl- und Kunststoffgehäusen, die für den Einsatz in ATEX-Umgebungen geeignet sind.

  • Geeignet für ATEX Zonen 1, 2, 21 und 22
  • Auch im robusten Stahlgehäuse erhältlich
  • Verschiedene Zungenbetätiger
  • Erhältlich mit und ohne Verriegelung (Magnetspule)
  • In Verbindung mit der Sicherheitssteuerung in PLe- (EN ISO 13849-1) und SIL 3-Anwendungen (EN 62061) einsetzbar.

EX Sicherheitsschaltern

Die Firma Steute hat ein breites Angebot an zungenbetätigte Sicherheitsschaltern speziell für den Einsatz unter extremen Betriebsbedingungen.

Neben den Sicherheitsschaltern für explosionssichere (Ex) Anwendungsbereiche gibt es auch Schalter, die extremen Temperaturen und nassen Umgebungsbedingungen standhalten können.

Staub- oder Gas-Explosionsschut

Die Extreme-Serie von Steute ist für den Einsatz in Industriebetrieben und Bereichen konzipiert, in denen das Risiko von Gas- oder Staubexplosionen besteht, wie z.B. bei Chemieprozessen und bei Produkten aus Düngemitteln oder Tierfutter.

 

Stahl- oder Kunststoffgehäuse

Sowohl die abschließbaren als auch die nicht abschließbaren Sicherheitsschalter sind in einem Kunststoff- oder Metallgehäuse erhältlich.

Die Steute-Ex-Sicherheitsschalter sind mit unterschiedlichen Zungenbetätigern für Dreh- und Schiebetüren sowie Klappen erhältlich.