Providing Safety
Zutrittsschutzsysteme Symbol

Zutrittsschutzsysteme

Zutrittsschutzsysteme

Wie funktionieren die ALPHA & BRAVO?

ALPHA und BRAVO sind vollmechanische Zutrittsschutzsysteme für Sicherheitsbereiche.

Durch die Montage des ALPHA an einer Tür, die bereits mit einem Sicherheitsschalter oder Sensor ausgestattet ist, kann ein Eintritt in den geschützten Bereich verhindert werden. Die BRAVO wurde speziell entwickelt, um das Zurücksetzen von Lichtvorhängen zu verhindern, solange sich jemand in der Zone aufhält.

Vollständige mechanische Lösung

Erhöhen Sie einfach Ihre Sicherheit

Für Türen und Lichtvorhänge

Zutrittsschutzsysteme für Turen und Lichtvorhänge

Die Schließsysteme ALPHA & BRAVO bieten mechanische Lösungen gegen das Risiko der Eindämmung in Maschinen und Prozessen.

ALPHA für Drehtüren

Schließvorrichtung für Drehtüren

ALPHA für Schiebetüren

Schließvorrichtung für Schiebetüren

BRAVO für Lichtvorhänge

Schließvorrichtung für Lichtvorhänge

Benötigen Sie Unterstützung?
Fragen Sie unsere Spezialisten

ALPHA mechanischer Durchgangsschutz für Türen

Dieses universelle Blockiersystem verhindert ein unbeabsichtigtes Neustarten von Maschinen während des Betriebs.

Der ALPHA-Aussperrschutz für Drehtüren kann einfach an jeder Zugangstür zu einem Sicherheitsbereich (die bereits mit einem sicheren Türschalter ausgestattet ist) nachgerüstet werden und verpflichtet die Mitarbeiter, beim Betreten des Bereichs einen Sicherheitsschlüssel mitzuführen.

  • Obligatorisches Lockout- Tagout
  • Vollständig mechanisch
  • Leicht an jeder Tür zu montieren
  • Obligatorische Schlüsselentnahme
  • 200.000 eindeutige Schlüsselcodes
  • Vollständig aus Edelstahl 316
  • Sehr robuste Konstruktion
  • Version für Drehtüren

Tür geschlossen

Bei geschlossener Tür verhindert das ALPHA-Sicherheitsschloss das Öffnen der Zugangstür, bis der speziell kodierte Sicherheitsschlüssel herumgedreht und abgezogen wurde. Daraufhin blockiert ALPHA das Abschließen der Tür und somit auch das Schalten der Türkontakte, bis der Sicherheitsschlüssel wieder im Schloss steckt.

Tür offen

Der ALPHA stellt sicher, dass die Tür nur geöffnet werden kann, wenn der Sicherheitsschlüssel abgezogen wird. Solange sich der Bediener (mit dem Sicherheitsschlüssel) im gesicherten Bereich aufhält, kann die Tür nicht geschlossen und die Maschine nicht wieder gestartet werden.

Sicherheitsschalter

ALPHA

Erhöhen Sie Ihre Sicherheit

Der ALPHA-Zutrittsschutz kann problemlos an bestehenden Türen angebracht werden, die bereits mit einem Sicherheitsschalter oder Sicherheitssensor ohne Sicherheitsschlüsselfunktion ausgestattet sind.

Sicherheitsschalter

Lichtvorhänge

ALPHA oder Lichtvorhang?

In einigen Fällen kann der ALPHA-Zutrittsschutz als Alternative zu Lichtvorhängen verwendet werden, die zur Personenerkennung dienen.

ALPHA mechanische Feststellvorrichtung für Schiebetüren

Dieses Blockiersystem für Schiebetüren verhindert, dass Maschinen während der Arbeit ungewollt wieder anlaufen.

Der ALPHA-Aussperrschutz für Schiebetüren kann problemlos an jeder Zugangstür zu einem gesicherten Bereich (die bereits mit einem sicheren Türschalter ausgestattet ist) nachgerüstet werden und verpflichtet die Bediener, beim Betreten des Bereichs einen Sicherheitsschlüssel mitzuführen.

  • Obligatorisches Lockout- Tagout
  • Vollständig mechanisch
  • Leicht an jeder Tür zu montieren
  • Obligatorische Schlüsselentnahme
  • 200.000 eindeutige Schlüsselcodes
  • Vollständig aus Edelstahl 316
  • Sehr robuste Konstruktion
  • Version für Schiebetüren

Wie funktioniert ALPHA für Schiebetüren?

1. Die Zugangstür ist geschlossen, die Maschine ist in Betrieb. Der codierte Sicherheitsschlüssel ist gesperrt. Die Sicherheitskontakte des vorhandenen Türschalters sind geschlossen.

2. Die Schiebetür kann bis zum Ende des “Hakens” geöffnet werden. Der Feststellknopf verhindert, dass sich die Tür vollständig öffnet. Die Sicherheitskontakte des vorhandenen Schalters werden geöffnet.

3. Drehen Sie den Schlüssel, um die Sperrplatte auszuklappen und die Tür vollständig zu entriegeln. Die Verriegelungsplatte dreht sich ebenfalls heraus und verhindert das Schließen der Tür.

4. Der Sicherheitsschlüssel kann nun entfernt werden. Die Schließplatte kann auch mit bis zu zwei persönlichen Vorhängeschlössern ausgestattet werden, wenn mehrere Personen Zugang haben wollen.

5. Solange der Schlüssel abgezogen ist (und optional die Vorhängeschlösser angebracht sind), kann die Tür nicht geschlossen werden, und auch die Sicherheitskontakte des Tresortürschalters können nicht geschlossen werden.

Verhindern Sie das Einschließen von Bedienern

Ein Vorhängeschloss wird häufig verwendet, um ein Einschließen während der Wartung zu verhindern. Der ALPHA erzwingt die Verwendung eines Sicherheitsschlüssels.

Der große Nachteil bei der Verwendung von Lockout-tagout / Vorhängeschlössern zur Verhinderung des Neustarts der Maschine ist, dass sie nicht zwingend ist.

Für den Zugang zu abgeschirmten Bereichen, Maschinen oder Prozessen mit „Ganzkörperzugang” gewährleistet die Einschlusssicherung ALPHA die obligatorische Entfernung des Sicherheitsschlüssels, bevor der Zugang möglich ist.

BRAVO Mechanische Verriegelungseinrichtung für Lichtvorhänge

Diese universelle Verriegelungseinrichtung stellt sicher, dass die Strahlen der Lichtvorhänge unterbrochen werden, solange sich ein Bediener im geschützten Bereich aufhält.

Die BRAVO-Einhausungsvorrichtung ist eine vollmechanische Nachrüstlösung, um das Risiko des Einschlusses und des unbeabsichtigten Wiedereinschaltens der Lichtvorhängen zu verhindern. Die BRAVO ermöglicht es dem Bediener, einen Sicherheitsschlüssel mit sich zu führen, wenn er den gesicherten Bereich hinter dem Lichtvorhang betritt.

  • Vollständig mechanisch
  • Einfach an jedem Lichtvorhang zu montieren
  • Unterbricht die Strahlen des Lichtvorhangs
  • 200.000 eindeutige Schlüsselcodes
  • Vollständig aus Edelstahl 316
  • Sehr robuste Konstruktion
  • Verschiedene Größen von Blockierplatten für die Montage an Säule oder Schutzprofil

Lichtvorhang in Betrieb

Die Bravo-Interlock-Sperrvorrichtung wird einfach mit Schiebebolzen an der Seite des Lichtvorhangs installiert. Die Montage an einer Schutzwand ist ebenfalls möglich, da verschiedene Größen von Sperrplatten standardmäßig verfügbar sind. Durch Drehen des codierten Schlüssels bewegt sich die Interlock-Blockierplatte vor den optischen Strahl und verhindert so das Schalten der Sicherheitskontakte des Lichtvorhangs.

Lichtvorhang während der Wartung

Der codierte Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn die Interlock-Sperrplatte die Strahlen des Lichtvorhangs unterbricht. Der Bediener nimmt diesen Sicherheitsschlüssel mit in den bewachten Bereich, wodurch ein unbeabsichtigter Neustart oder Reset der Maschine unmöglich wird. Wenn mehrere Bediener den Raum betreten, kann die federbelastete Staubschutzhaube mit 2 Vorhängeschlössern versehen werden, um das Mitnehmen des Schlüssels und damit das Entsperren des Lichtstrahls zu verhindern.

Wie funktioniert die BRAVO Verriegelungseinrichtung??

Bravo Zutritsschutzsysteme für Sicherheits-Lichtvorhänge Schritt 1

1. Bei Verwendung von Lichvorhänge zur Ganzkörpererkennung besteht die Gefahr eines unbeabsichtigten Maschinenstarts, wenn sich die Bediener im abgesicherten Bereich aufhalten (Einklemmgefahr).

Bravo Zutritsschutzsysteme für Sicherheits-Lichtvorhänge Schritt 2

2. Die Verriegelungssperre Bravo (PBL) ist vollmechanisch und kann mit nur 2 Befestigungen am oder neben dem Empfänger des Lichtvorhangs einfach nachgerüstet werden.

Bravo Zutritsschutzsysteme für Sicherheits-Lichtvorhänge Schritt 3

3. Durch Drehen des Schlüssels kommt die Sperrplatte vor den Lichtvorhang und blockiert die Strahlen. Der Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn die Sperrplatte den Lichtvorhang blockiert.

Bravo Zutritsschutzsysteme für Sicherheits-Lichtvorhänge Schritt 4

4. Der Bediener nimmt den abgezogenen Schlüssel mit in den gesicherten Bereich als persönlichen Schutz vor einem unerwarteten Wiederanlauf. Solange der Schlüssel abgezogen ist, ist die Blockierplatte verriegelt.

Bravo Zutritsschutzsysteme ffür Sicherheits-Lichtvorhänge Schritt 5

5. Wenn mehrere Bediener den gesicherten Bereich betreten müssen, können Sicherheitsvorhängeschlösser an der abschließbaren Staubschutzhaube angebracht werden, um den Schlüsseleintritt und damit einen Wiederanlauf zu verhindern.